Eine neue Sprache zu lernen ist immer eine Herausforderung, aber es ist schwerer, wenn man die Sprache nur selten üben kann. Darum hat die Uni Bayreuth nun Lizenzen erworben, die Tandempartner leichter und effizienter zuordnen kann. So können als Beispiel ein deutscher Studierender, der Chinesisch lernt, und ein chinesischer Studierender, der Deutsch lernt, sich gegenseitig unterstützen.

Wo kann ich mich anmelden?

Zur Anmeldung geht's <<HIER>>.

Weitere Informationen sowie eine Anleitung gibt's beim Sprachenzentrum Uni Bayreuth.